Bezirksmusikfest in Moosbach

Beim heurigen Bezirksmusikfest in Moosbach nahmen wir am Sonntag, den 2. Juli an der Marschwertung teil. Bei leichtem Regen traten wir um 10:20 in der Leistungsstufe E an. Nach dem antreten hörte es zu regnen auf und wir starteten mit dem Erzherzog Albrecht Marsch los. Zuerst erfolgte das Pflichtprogramm (D). Anschließend zeigten wir unser Showprogramm. Zum Marsch Mein Heimatland marschierten wir verschiedene Schrittvariationen und im Anschluss Achtelnoten und ein M für Moosbach. Zum Ausmarsch spielten wir den Bozner Bergsteiger Marsch.

Nach dem Festakt warteten wir im Zelt gespannt auf unser Ergebnis. Wir erreichten einen Sehr Guten Erfolg mit 88,75 Punkten.

Ein großes Dankeschön gilt unserem Stabführer Christoph Rendl, der fleißig mit uns geübt hat.


Flötenkinder

Das Flötenjahr beendeten unsere Flötenkids am Samstag, den 1. Juli mit einem Vorspielnachmittag. Unter der Leitung von Eslbauer Elisabeth und Wührer Bettina gaben die Kinder jeweils ein Stück zum Besten und holten sich anschließend eine verdiente Belohnung.

Besonders freut uns, dass sich schon einige für ein Instrument angemeldet haben und im Herbst in die Musikschule kommen.


Bezirksmusikfest Ried in Lohnsburg

Am Samstag, den 24. Juni 2017 ging es mit dem Bus und unserem Haus- und Hof Busschauffeuer Stranzinger Georg in Richtung Lohnsburg. Nach dem Einmarsch suchten wir unseren Platz für den Festakt und uns bot sich ein gewaltiges Bild (re.).

Im Festzelt hatten wir nicht gerade den besten Platz, aber durch die gute Organisation hatten wir sofort zu essen und zu trinken. Um 1 ging es dann, mit einem kurzen Boxenstopp beim Ertl Wirt, wieder nach Hause.

Wir gratulieren den Lohnsburgern zum gelungenen Fest!


Musikfest St. Pantaleon

Am Samstag, den 16. Juni 2017 besuchten wir das Musikfest der Pontigoner Musik. Bei schönem Wetter konnten wir um 18:45 einmarschieren. Unser Taferlbub Sebastian Ellinger trug stolz das Taferl voran. Nach dem Festakt ging es natürlich auf ins Zelt, wo noch ein bisschen musiziert wurde.

Wir gratulieren den Pontigonern zum gelungenen Fest!


Konzertfotos 2017

Danke unserem Fotografen Franz Kasinger! Alle Jahre wieder macht er viele und tolle Fotos bei unserem Konzert!
Wer auf der Suche nach einem bestimmten Foto ist, bitte bei mvburgkirchen@gmx.at melden.

Leider haben nicht alle Fotos hier Platz gefunden.


Stockschießen - Vereinsturnier

Am Vormittag des 20. Mai nahm eine Herrenmannschaft am Stockschützenturnier teil, am Nachmittag eine Damenmannschaft.

Die Platzierungen waren dieses Jahr zwar nicht die besten, aber der Spaß kam bestimmt nicht zu kurz!

 

Wir bedanken uns auch bei den Stockschützen, welche das Turnier jedes Jahr immer top organisieren!


Lj-Fest Auerbach

Am Freitag, den 19. Mai begleiteten wir unsere Lj zum Fest nach Auerbach.

Da sie bei unserem Konzert so fleißig ausgeschenkt haben rückten wir im Gegenzug mit ihnen aus. Leider konnte aufgrund des Wetterumschwungs kein Einmarsch stattfinden, so wurde der Festakt gleich im Zelt abgehalten.

Trotzdem wurde es ein lustiger Abend im Auerbacher Festzelt.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Lj- Burgkirchen für die gute Zusammenarbeit!


FRÜHJAHRSKONZERT

Wir möchten uns bei allen Konzertbesuchern sehr herzlich für die freiwilligen Spenden und den gespendeten Applaus bedanken! Hoffentlich konnten Sie den Abend bei uns noch schön ausklingen lassen und vielleicht finden Sie sich auf dem einen oder anderen Foto wieder, welche hier zu finden sind!

Download
Konzertprogramm17_148x148.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Konzertwertung in Uttendorf

Vergangenen Samstag, den 29. April, traten wir bei der Konzertwertung in Uttendorf an. Wir stellen uns den Bewertern in der Leistungsstufe C mit den Stücken "Utopia" und "Steiermark Suite", wo wir 131,40 Punkte erreichten.

Beim Polkawettbewerb spielten wir die Polka "Danke für die Jugendzeit".

 

Mehr Fotos gibts beim Blasmusikverband.


Vortragsabend unserer Jungmusiker

Am Freitag, den 17. März, durften wir viele, viele große und kleine Besucher in unserem Proberaum begrüßen. 20 unserer JungmusikerInnen gaben jeweils ein Stück zum Besten. Anschließend durften von allen Instrumente ausprobiert werden. Fotos folgen!


Jahreshauptversammlung 2017

Am 19. Februar 2017 fand, wie gewohnt, im GH Mauch die Jahreshauptversammlung statt.

 

Nach der Begrüßung durch Obmann Franz Gierzinger folgte der Tätigkeitsbericht von Schriftführerinstellvertreterin Elfriede Wührer des abgelaufenen Jahres. Anschließend präsentierte uns Kassier Hannes Wührer den Kassabericht 2016, welcher nach der Prüfung der Kassa von Günter Färberböck und Alexander Friedl einstimmig entlastet wurde.

 

Danach berichteten uns das Jugendreferententeam durch Veronika Reiter und Kapellmeister Christian Eslbauer über das vergangene Jahr.

Im Anschluss wurden verdiente MusikerInnen durch Ehrungen des Blasmusikverbandes ausgezeichnet. Bezirksobmann Andreas Weinberger übernahm diese.

 

 

 Verdienstmedaille in Bronze

Gierzinger Franz

Kraxenberger Josef

Reiter Veronika

 

Verdienstkreuz in Silber:

Eslbauer Josef

 

Ehrennadel in Silber:

Kapellmeister Färberböck Christian

 


Als nächster Tagesordnungspunkt wurden die Jungmusikerbriefe überreicht. Besonders gefreut hat uns, dass wir im vergangenen Jahr zwei Jungmusiker in unseren Reihen aufnehmen konnten. Es sind dies: Perberschlager Sonja – Trompete und Wührer Nora – Querflöte.

 

Es freut uns, dass ihr bei uns im Verein seid und wir hoffen ihr habt viel Spaß am gemeinsamen Musizieren und den gemeinsamen Tätigkeiten!

Anschließend fanden die Neuwahlen statt.

 

Einige Veränderungen fanden im Vorstand statt: Der Obmann-Stv. Pieringer Alfred und der Kassierstellvertreter Leherbauer Josef verabschiedeten sich nach jahrelangem Dienst aus dem Vorstand. Unsere Archivarin Lisa Ellinger verlässt das Team aufgrund von Karenz.

Folgender Vorstand wurde gewählt
Obmann Gierzinger Franz
Obmann Stv. Rendl Christoph
Obmann Stv.

Pieringer Tobias

Kassier

Wührer Hannes

Kassier Stv.

Wimmer Arnold

Schriftführer

Frauscher Ingrid

Schriftführer Stv.

Wührer Elfriede

Archivare

Mosshammer Sabrina, Wührer Bettin

Rechnungsprüfer Färberböck Günter, Friedl Alexander
   
Bestellt sind: 
Kapellmeister Eslbauer Christian
Kapellmeister Stv. Färberböck Christian
Stabführer Rendl Christoph
Stabführer Stv. Kraxenberger Josef
Jugendreferat Reiter Veronika, Wührer Elfriede

Abschließend gab es noch einen Fotorückblick, zusammengestellt von Sarah Holler, über das letzte Jahr.

 

Ganz herzlich bedanken dürfen wir uns beim Hornensemble, welches die musikalische Umrahmung der JHV übernahm.


Faschingsgschnas Tennisclub


Pfarrkaffee mit Jungendorchester

Am Sonntag, den 05. Februar 2017 fand nach dem Gottesdienst wieder der Pfarrkaffee statt. Es wurde auch dieses Jahr wieder ein Faschings-Pfarrkaffee, bei dem das Jugendorchester Burgkirchen - Moosbach aufsgespielt hat. Wir durften uns über zahlreiche Besucher und Zuhörer freuen!

 

 

Weiterer Termin des Jugendorchesters:

Samstag, 25. Februar 2017:
Kinderfasching Moosbach


Jungmusikerleistungsabzeichen

Am Samstag, den 28. Jänner fand in unserer Mehrzweckhalle die Verleihung der Leistungsabzeichen statt.
Wir gratulieren recht herzlich: (v.l.n.r.)


Anita Briefenender (JMLA silber | Klarinette)
Miriam Wührer (JMLA bronze | Klarinette)
Anna Wührer (JMLA bronze | Klarinette)
Sonja Perberschlager (JMLA bronze | Trompete)
Arnold Wimmer (JMLA silber | Trompete)
nicht am Bild Sarah Weilbuchner (JMLA bronze | Querflöte)

 

Im Anschluss wurden alle vom Bürgermeister Albert Troppmair zum Wirt eingeladen!
Wir gratulieren nochmals und bekanken uns beim Bürgermeister!


Besuch des Polizeiorchester Bayern

Wir freuen uns sehr, dass uns das Polizeiorchester Bayern wieder in Burgkirchen zu einem Benefizkonzert besucht hat. Vergangenen Freitag (27.1.) war es soweit. 

Unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler hat das Orchester wieder tolle Stücke zum Besten gegeben. Unter dem Motto "Mit Schwung ins neue Jahr & lateinamerikanische Leidenschaft" und mit dem Solisten Miki Stojanov (Tenor) präsentierte das Polizeiorchester viele Stücke und es war für jede/n etwas dabei.

 

Im Anschluss an das Konzert konnte man im Foyer der Mehrzweckhalle den Abend bei einem guten Gläschen Wein ausklingen lassen.

Der Erlös des Konzertes kommt der musikalischen Jugendförderung zugute.

 

Wir bedanken uns beim Polizeiorchester Bayern und bei allen Besucher und Besucherinnen!


Neujahrswünsche

 

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Burgkirchnern für die Aufnahme in die Häuser und die Spenden bedanken!

Es freut uns immer sehr, dass so viele Türen für uns geöffnet werden.

 

Besonderer Dank gilt auch jenen Familien, bei denen wir unseren Tagesabschluss feiern dürfen!

 

Wir wünschen allen Freunden der Musik ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2017 und hoffen wieder auf viel Unterstützung bei unserer musikalischen Tätigkeit!


Adventmarkt Burgkirchen

Am 10. und 11. Dezember fand am Kirchenplatz in Burgkirchen der Adventmarkt statt. 6 Hütten der örtlichen Vereine verköstigten die vielen Besucher, die besonders am Samstag abend, nach dem Adventsingen den Adventmarkt besuchten. Bläsergruppen umrahmten das Singen und den Markt.

Am Sonntag Nachmittag spielte das Jungmusikerorchester Burgkirchen-Moosbach auf. Hier einige Fotos!


Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 9. Dezember fand unsere Weihnachtsfeier im GH Ertl statt. Umrahmt wurde die Feier von unseren Blockflötenkindern, welche von Bettina Wührer und Elisabeth Eslbauer unterrichtet werden.

Die Kinder spielten toll und gaben ihr Bestes!

Anschließend waren alle zum Essen eingeladen.